Viele Millionen Kinder arbeiten und leben unter Bedingungen, die ihrer Entwicklung schaden. Stundelanges Arbeiten auf Baustellen oder eine Beschäftigung als Diener in privaten Haushalten ist nicht außergewöhnlich und verstärkt die Armut und das Elend der Kinder. Solche Umstände führen dazu, dass die Schulbildung vor Ort leider nicht mehr zu den obersten Prioritäten zählt. Der Bildungsfond bezieht sich schwerpunktsmäßig auf die sicherung und unterstützung der Bildungsmöglichkeiten für Kinder in den Entwicklungsländern.

Bildungsfond

€10.00Preis
  • Der Bildungsfond bezieht sich schwerpunktsmäßig auf die Sicherung und Unterstützung der Bildungsmöglichkeiten für Kinder in den Entwicklungsländern.