Aktuell
Archiv

Die Aktive Jugend reist nach China!


Für die ersten Schritte unseres grössten Wasserprojekts in Somalia und Äthiopien werden Firmen, die Solarpumpen herstellen, besucht und Vereinbarungen für die zukünftige Zusammenarbeit getroffen. Für unseren Projektleiter, Diplomingenieur Abdullahi, erweist es sich als äußerst schwierig, in ein Land zu reisen, in dem fast nur Chinesisch gesprochen und eine andere Schriftart benutzt wird. Wir warten mit guter Hoffnung auf die Rückkehr Abdullahis, damit die nächsten Schritte für die geplanten Brunnen getätigt werden können.