Aktuell
Archiv

2. Siedlung mit 100 Notunterkunfte

Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist ein Aktive Jugend Team nach Bangladesh geflogen, um den Rohingya-Flüchtlingen zu helfen. Die 2. Siedlung mit 100 Notunterkunfte wurde gegründet, wobei der Schul- und Brunnenbau in Kürze fertiggestellt werden. Es wurden drei kleine Lastwagen voller Lebensmittel an die Bedürftigen verteilt und warme Mahlzeiten für tausende von Kindern ausgegeben. Wir hatten in Dhaka die Möglichkeit, zahlreiche Waisenheime, Armenviertel und Schulen zu besuchen. Es ist schön, bedürftige Menschen glücklich zu machen! Die Not ist unbeschreiblich groß, wir werden jedoch alles tun, um diesen Menschen beizustehen. Bitte ignoriert auch ihr die Notlage der Bedürftigen nicht! Für die 3. Siedlung erwarten wir ihr Mitgefühl und ihre Spenden! Ein Bambushaus kostet 200€, eine Nähmaschine 100€. Auch Lebensmittel werden dringend benötigt.

Wir bedanken uns bei allen Spendern und Spenderinnen die gespendet haben und weiterhin spenden werden.

Video in Türkisch_ https://youtu.be/AjGCGHRwztQ