Aktuell
Archiv

Briketthäuser in Idlib-Umgebung

Während das Corona-Virus uns alle zu Hause einsperrte, haben wir die Gelegenheit bekommen, Sie über unsere fortlaufenden Arbeiten zu informieren. Während die Akika-Programme heute in Somalia und Syrien stattfinden, werden Wasserbrunnen in Bangladesch weiterhin gebaut. Außerdem haben wir heute unsere Waisenkinder in unser Haus Nr. 8 untergebracht. Seit dem Start der Kampagne für die Briketthäuser in Idlib-Umgebung sind es ab heute 21 Häuser. Sieben davon wurden abgeschlossen. Diese Häuser werden von unseren freiwilligen Mitarbeitern gebaut und nur Baumaterialien werden bezahlt. Die Kampagne wurde auf 650 Euro festgelegt, einschließlich der Bedürfnisse des Hauses.