Spaju

     Dorf

Das Spaju Dorf ist ein Dorf, welches als Grundstein der Aktiven Jugend gegründet wurde - auch der Name wurde von uns auserwählt. In Kenia, in der nähe Dadaabs, wollten Nomaden ein sesshaftes Dorf gründen. Das Problem jedoch war eine fehlende sichere Wasserversorgung. Die Aktive Jugend und das Komitee haben sich für dieses Projekt geeinigt, sodass sich die Aktive Jugend um Grundwasser, Bildung und Gesundheit kümmern sollte und der anstehende zu erledigende andere Teil vom Komitee. mittlerweile wurde ein Wassersammelplatz ausgebaggert und Tiefbohrungen von ca. 210 m durchgeführt, um an Grundwasser zu gelangen. Zudem wurde eine Schule und ein Waisenheim errichtet. Heutzutage ist das Dorf sogar über Googelmaps zu finden!

Spaju Dorf

Das Spaju Dorf ist ein Dorf, welches als Grundstein der Aktiven Jugend gegründet wurde - auch der Name wurde von uns auserwählt. In Kenia, in der nähe Dadaabs, wollten Nomaden ein sesshaftes Dorf gründen. Das Problem jedoch war eine fehlende sichere Wasserversorgung. Die Aktive Jugend und das Komitee haben sich für dieses Projekt geeinigt, sodass sich die Aktive Jugend um Grundwasser, Bildung und Gesundheit kümmern sollte und der anstehende zu erledigende andere Teil vom Komitee. mittlerweile wurde ein Wassersammelplatz ausgebaggert und Tiefbohrungen von ca. 210 m durchgeführt, um an Grundwasser zu gelangen. Zudem wurde eine Schule und ein Waisenheim errichtet. Heutzutage ist das Dorf sogar über Googelmaps zu finden!

Die Apotheke von Aktive Jugend wurde vor kurzem aus logistischen Gründen von Garissa nach Spaju-Dorf verlegt. Eine medizinische Versorgung für die Spaju-Bewohner ist nun Realität geworden.

Die Bus-verbindung für die Menschen in Spaju-Kenya ist Vergleichbar wie ein ICE-Verbindung für sie und das ist ein Beweis für die fortschrittliche Entwicklung der Gegend dank Aktive Jugend e.V