Wasserproblem in Mersin

February 12, 2015

 

MERSIN - Äthiopien 

Wenn man von Kabridahar aus etwa 150 km nicht asphaltierten Straßen folgt, landet man in Mersin. 
Der größte Teil der Bevölkerung von Mersin ist Kameltreiber, das einzigste große Problem ist die Wasserknappheit! Derzeit wurden Bohrungen bis zu 500m in die Tiefe durchgeführt. Jedoch ohne Erfolg, da die Leute vor Ort mit der momentanen Technik in Äthiopien nicht an Wasser gelangen. Als die Bürger uns getroffen habe
n, konnten wir Hoffnung und Freude in ihren Augen ablesen. Wir sind gegenwärtig auf der Suche nach einer Lösung für die im Moment herrschende Wasserknappheit. Während unserer Ortsbesichtigung in Äthiopien, waren die Kinder auf dem Weg darüber geschockt, dass es auf der Welt auch weiße Menschen gibt. Äthiopien ist ein Land, in welchem Menschen aus unterschiedlichen Kulturen zusammen miteinander leben. Wir werden diese Menschen nicht alleine lassen und werden alles dafür tun, ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen!

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuell

Hicret Dorf

September 19, 2018

1/10
Please reload

Archiv

October 25, 2019

October 25, 2019

January 4, 2019

Please reload