Aktuell
Archiv

Schule für die Straßenkinder in Indien

Melvisharam 120 km von Chennai in Indien - hier werden wir ein Zeichen für die Bildung setzen! Es geht um Straßenkinder und Kinder aus armen Familien, die es sich nicht leisten können, eine Schule zu besuchen. Wir von der Aktiven Jugend haben es uns zur Aufgabe gemacht, diesen Kindern die Möglichkeit zu geben, eine Schule zu besuchen und somit Bildung zu genießen. In Indien gibt es keine Schulpflicht weswegen die Kinder oftmals im frühen Alter beginnen zu arbeiten - meist auch als zusätzliche finanzielle Unterstützung, da viele Familien unter der Armut leiden.Bisher ist der Rohbau unseres Bildungsprojektes fertiggestellt worden, nun werden nur noch die restlichen (feineren) Arbeiten durchgeführt. Wir planen das Projekt im Jahr 2019 fertigzustellen und somit mit dem Unterricht beginnen zu können.Wir bedanken uns nochmals bei allen Spendern und Spenderinnen.